Zum Jahresende 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

genau vor einem Jahr habe ich den letzten Beitrag, in Form einer Botschaft zum Jahresabschluss, hier auf dem IKS Hessen Blog, geschrieben.

Der Grund für diese einjährige Auszeit war: Ich wollte die Realität in den Gesellschaften zu den hier angesprochenen Themen: Energie-, Wirtschafts- Finanz- und Gesellschaftspolitik, die hier erfolgte Weiterentwicklungen, objektiv beobachten.

Meine Erfahrung und mein Resümee dazu: Alles, wirklich alles befinden sich im Wandel. Das fatale an diesem Wandel ist jedoch: Keiner weiß so richtig wohin uns der Wandel führen wird. Es fehlen für einen (positiven) Wandel die notwendigen Ideen und Konzepte. Ideen und Konzepte, die wirklich stimmige und nachhaltige Alternativen hervorbringen können. Die das Geld-, Wirtschafts- und Einkommenssystem lebensbejahend reformieren; Ideen und Konzepte, die uns zukünftig ein stimmiges und nachhaltiges Energiebereitstellungs-, die Energiespeicherung und Energienutzungskonzept, mit einem dazu adäquaten Finanz- und Wirtschaftssystem, ermöglichen.

Das Jahr 2017 möchte ich daher dazu nutzen, die „Energiemehrwegtechnologie“, hier auf dem IKS Hessen Blog, näher, das heißt tiefgründiger vorzustellen.

Denn eine stimmige und nachhaltige Energiebereitstellung, Energiespeicherung und Energienutzung, mit den dafür notwendigen Energietransportwegen, sind die Grundlage einer positiven Weiterentwicklung der Gesellschaften vor Ort und weltweit. Ohne ein stimmiges und nachhaltiges Energiekonzept ist eine (positive) Entwicklung in den Gesellschaften nur sehr schwer, wenn überhaupt, möglich.

Fazit: Wir sollten das neue Jahr mit der Vorstellung von wirklich stimmigen und nachhaltigen Konzepten beginnen – mit dem Ziel eine bessere Welt schaffen zu können.

Mit diesem Wunsch wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in neue Jahr.

Bleibt alle gesund, munter und stets aktiv, und denkt daran: Das Kostbarste was man besitzt ist seine Lebenszeit, somit ist sie das kostbarste was man jemanden schenken kann.

In diesem Sinne, schöne gemeinsame Stunden mit euren Lieben.

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema